Kurse

Kurse

Körper, Stimme und Präsenz

Kreatives Schreiben, Erzählen, Stimm- und Sprechtraining


Stimme genießen

Stimm- und Sprechtraining
28.11.2022 – 02.12.2022

Unsere ureigene Stimme ist schon immer als Kraftquelle und Ausdrucksmittel in uns vorhanden. Wenn wir uns mit ihr wohl fühlen, gibt uns das Sicherheit und Mannigfaltigkeit in allen sprachlichen zwischenmenschlichen Begegnungen. Diese werden in dem Workshop wieder neu entdeckt und genossen.

Der ausbalancierte Körper dient unserer Stimme als Instrument und Resonanzkörper. So können wir unsere ganz eigenen Stimmressourcen - Volumen, Stimmumfang, Modulationsfähigkeit, lebendiger Klang, Weichheit - reaktivieren und erproben.

In diesem Kurs steht das Wohlfühlen mit der eigenen Stimme im Mittelpunkt. Durch Körper- und Atemerfahrungen geht jede/r auf ihre/seine eigene Entdeckungsreise.

Ob für berufliche, künstlerische oder private stimmliche Ausdrucksformen, ob Sing- oder Sprechstimme, im Kurs wird auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer:innen eingegangen.

Bitte Mitbringen:

Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken, Getränke, nach Wunsch Lieder oder Texte


Vorlesend erzählen - Erzählend vorlesen

28.01.2023 – 29.01.2023

Neben wichtigen Vorlesetechniken werden insbesondere kommunikative Bedingungen des Vorlesens vermittelt.

Mitvollziehend, erzählend und verbindend vorlesen; mit Schonstimme ins Geschehen einladen oder es mit Vollstimme unmittelbar vor Ohren und Augen führen; mit dem Weiten des Vokalraums das Mitfühlen und -fiebern intensivieren; durch gefüllte Pausen die Spannung erhöhen: einige Möglichkeiten, dass Zuhörer einer Geschichte gebannt lauschen und hörend Gemeinschaft erfahren. 

Dieses Seminar gibt Gelegenheit, an selbst ausgewählten und vorbereiteten Texten (ca. 10 Minuten Lesezeit) vorlesend vor der Gruppe zu arbeiten.

Bitte Mitbringen:

Zwei Textkopien


Stimme und Beruf

04.02.2023 – 04.02.2023

Den Lebensfaden spinnen

Ein Wochenende mit Märchen und Entspannung
11.02.2023 – 12.02.2023

Erzählwerkstatt

Erzähl deine Geschichte
13.02.2023 – 16.02.2023

In uns allen schlummern Geschichten, Erinnerungen, Anekdoten, Reiseerlebnisse. Wir alle erzählen immer wieder unsere Lebensgeschichte.

Was passiert, wenn ich eine biografische Geschichte mit einem traditionellen Märchen verwebe? Plötzlich entsteht etwas Neues, eine traditionelle Geschichte erscheint im neuen Gewand, eine einfache Anekdote bekommt einen märchenhaften Kontext. 

Erzählen besteht aus Reden und Zuhören, öffnet das Tor zur Fantasie, lässt Menschen sich näher kommen. Aber wie erzähle ich eine Geschichte lebendig und frei, so dass Bilder im Kopf der Zuhörenden entstehen können? Das Erzählen einer Geschichte soll die Zuhörer unterhalten, aber auch bewegen und berühren. Wie gelingt es Stimmungen und Gefühle durch Worte, Gestik und Mimik lebendig und fühlbar werden zu lassen? Der Kurs wird die Fabulierkunst wecken und die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten beim freien Erzählen erweitern


Inhalte: 

· biografisches Erzählen 

· Verknüpfung von biografischen mit traditionellen Geschichten

· Übungen zum bildhaften Erzählen

· Möglichkeiten von Stimme, Gestik, Mimik 

· Strukturierung von Geschichten und Spannungsbögen

· Erzählen mit allen Sinnen

Bitte Mitbringen:

Eine überlieferte Geschichte (Märchen, Mythen, Fabeln, Sagen)


Stimme genießen

Stimm- und Sprechtraining
22.05.2023 – 26.05.2023

Unsere ureigene Stimme ist schon immer als Kraftquelle und Ausdrucksmittel in uns vorhanden.

Wenn wir uns mit ihr wohl fühlen, gibt uns das Sicherheit und Mannigfaltigkeit in allen sprachlichen zwischenmenschlichen Begegnungen. Diese werden in dem Workshop wieder neu entdeckt und genossen.

Der ausbalancierte Körper dient unserer Stimme als Instrument und Resonanzkörper. So können wir unsere ganz eigenen Stimmressourcen - Volumen, Stimmumfang, Modulationsfähigkeit, lebendiger Klang, Weichheit - reaktivieren und erproben.

In diesem Kurs steht das Wohlfühlen mit der eigenen Stimme im Mittelpunkt. Durch Körper- und Atemerfahrungen geht jede/r auf ihre/seine eigene Entdeckungsreise.

Ob für berufliche, künstlerische oder private stimmliche Ausdrucksformen, ob Sing- oder Sprechstimme, im Kurs wird auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer:innen eingegangen.

Bitte Mitbringen:

Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken, Getränke, nach Wunsch Lieder oder Texte

Steig ein!

Fortbildung für Profis im Bereich Figurentheater, Zusatzqualifikationen für Pädagog:innen und Therapeut:innen, Kurse für Kunstinteressierte und Bildungsurlauber:innen

Kontakt

Unsere Hompage wird zurzeit neu aufgebaut. Du kannst uns über dieses Formular eine Nachricht senden.

Bitte nenne Deinen Namenn

Bitte nenne Deinen Namenn

Bitte nenne Deine E-Mail-Anschrift

Bitte nenne Deine E-Mail-Anschrift

Worum geht's?

Worum geht's?